Informationen für Entwickler

EnterpriseFür diese Funktionalität benötigen Sie die Enterprise Edition

Weitergabe des ActiveX Controls mit eigenen Anwendungen
z.B. Entwickelt mit C++, C#, Visual Basic, Delphi usw.

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Informationen aussschließlich für die Enterprise Edition gelten. Wenn Sie eine Standard Edition erworben haben, haben Sie keine Lizenz zur Weitergabe von Dateien.

Wenn Sie eine Anwendung mit dem ActiveBarcode ActiveX Control (OCX) erstellen und weitergeben, müssen Sie sicherstellen, dass bestimmte Dateien auf dem Zielsystem installiert werden bzw. vorhanden sind.

Es ist Ihnen nur erlaubt den ActiveX Control von ActiveBarcode (activebarcode.ocx) und ggf. die dazu notwendigen DLL's (mfc42.dll, msvcrt.dll, olepro32.dll) weiterzugeben. Wenn Sie andere Dateien weitergeben, wie z.B. die ActiveBarcode Application oder eine Lizenzdatei (*.lic), ist dies ein Verstoss gegen die Lizenz. Achten Sie daher unbedingt darauf, dass Sie nur die korrekten Dateien weitergeben.

Der ActiveX Control (OCX) muss im System registriert werden bevor er verwendet werden kann. Sie können dies von der Eingabeaufforderung (command prompt) aus mit dem folgenden Befehl durchführen:

regsvr32 activebarcode.ocx

Starten Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten, ansonsten kann die Registrierung im System fehlschlagen. Bei x64 Windows verwenden Sie die regsvr32.exe Anwendung aus dem \Windows\System32 oder \Windows\SysWOW64 Ordner. (Beispiel: regsvr32 "c:\program files (x86)\activebarcode\activebarcode.ocx")

Diese Anwendung (regsvr32) ist bei Windows standardmäßig enthalten. Viele Installations Tools (wie z.B. Inno Setup) können diese Registrierung während der Installation vornehmen, so daß die o.g. manuelle Registrierung nicht notwendig ist.

Bitte beachten Sie, dass es nicht erlaubt ist eine Anwendung zu erstellen und zu verbreiten dessen ausschließlicher Zweck es ist Barcodes zu erstellen.

Benötigte DLLs

ActiveBarcode benötigt einige System DLLs. Wenn Sie ActiveBarcode über unser Setup installieren, werden diese DLLs ggf. installiert oder durch neuere Versionen ersetzt.

Wenn Sie ActiveBarcode mit Ihrer Anwendung verteilen, müssen Sie sicherstellen, dass auf dem Zielsystem die DLLs mindestens in den folgenden Versionen verfügbar sind:

mfc42.dll - 4.21.0.7022
msvcrt.dll - 5.0.4058.1
olepro32.dll - 5.0.0.7022

Aktuelle Windows-Versionen beinhalten bereits diese oder neuere Versionen und es ist nicht notwendig, die DLLs zu aktualisieren. Unseren Erfahrungen nach ist es ab Windows 98SE nicht notwendig, diese DLLs zu aktualisieren.


Übersicht
Beispiele
Barcodes
Control / OCX
Application
Internet/ASP/PHP
Lizenzen

rss Twitter Facebook
| Übersicht | Shop | Download | Email | Datenschutz | Sitemap | Druckansicht | Version 5.60 | Web Design | © Lars Schenk & Frank Horn

Alle genannten Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.