FAQ

Suche:

Die () bei GS1-128, EAN-128, UCC-128Link

Werden die Klammern der Datenbezeichner in den Barcode mit übernommen? z.B. (10). Wenn ich diese mit dem Scanner auslese werden Sie jedenfalls nicht mit angezeigt. Müssen die mit in den Barcode?
Nein, die Klammern werden nicht mit in den Barcode einbezogen. Die Klammern dienen nur zur Lesbarkeit der Klarschriftzeile. Der Code selbst darf diese Klammern nicht enthalten.

Wenn Sie den Code "EAN/UCC 128 AI" oder den "GS1-128" verwenden, sind die Klammen bei ActiveBarcode irrelevant. Wenn Sie diese für die Lesbarkeit der Klarschriftzeile verwenden möchten, geben Sie diese einfach mit ein. ActiveBarcode codiert bei diesem Typ die Klammen nicht mit. D.h. es ist Ihnen freigestellt, ob Sie die Klammern verwenden oder nicht. Der Barcode selbst wird immer korrekt erstellt, egal ob Sie die Klammern verwenden oder nicht. Das können Sie auch selbst ausprobieren, indem Sie den Code einmal mit und einmal ohne Klammern erstellen. Die Striche des Codes sind dann exakt gleich.